Datenschutz 2018-06-27T17:33:36+00:00

DATENSCHUTZ

Anschrift

Augenärzte am Jahnplatz

Dres. Planert, Engelhardt, Kube und Tabari

Jahnplatz 6
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 17 73 55
FAX:     0521 17 60 52

Internet: augenarzt-bielefeld.de

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Gemeinschaftspraxis. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung.

Die folgenden Informationen, die sich aus der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ergeben, bieten Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Internetseite.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung

Augenärzte am Jahnplatz

Dres. Planert, Engelhardt, Kube und Tabari
Jahnplatz 6
33602 Bielefeld

Personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Anhand personenbezogener Daten kann Ihre Identität eindeutig festgestellt werden. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Ihr Name, Adresse, oder Telefonnummer. Auch Ihre E-Mail-Adresse kann dazu gehören, soweit diese Ihren Namen enthält und sich hierdurch Ihre Identität bestimmen lässt. Informationen ohne jeglichen Namensbezug, z. B. nur das Alter oder nur das Geschlecht, sind deshalb keine personenbezogenen Daten. 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten oder nutzen personenbezogene Daten von Ihnen nur dann, wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren und die für die Bearbeitung Ihres Wunsches notwendigen Daten angeben. So sind Sie in der Lage, selbst zu entscheiden, welche Daten Sie an uns übermitteln. Darüber hinaus haben Sie Kenntnis vom Inhalt und Umfang der persönlichen Daten. 

Zweckbindung und Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns freiwillig im Rahmen der Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, werden von uns ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Fragen genutzt. Wir geben keine personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weiter. 

Cookies

Auf unserer Webseite setzten wir sogenannte „Cookies“ ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Durch den Einsatz solcher Cookies sind wir z. B. in der Lage, eine Website Ihren Interessen anzupassen. Bei den von uns eingesetzten Cookies handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“. „Session-Cookies“ zeichnen sich dadurch aus, dass sie automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies verwendet werden, können Sie auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots allerdings eingeschränkt sein. 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Zusendung von Bewerbungsunterlagen

Wenn Sie eine Bewerbung an uns übermittelt haben, werden wir die mit Ihrer Bewerbung übermittelten Angaben und Dokumente zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verarbeiten.

Sollten Sie sich auf eine ausgeschriebene Position bei uns bewerben, löschen wir Ihre Daten gemäß gesetzlicher Grundlagen im Falle eines Negativ-Entscheids spätestens 6 Monate nach Versand der Absage. Im Falle des Positiv-Entscheids übernehmen wir Ihre Daten in den ordentlichen Personalverwaltungsprozess, in dem sie gemäß den gesetzlichen Vorgaben vorgehalten, gespeichert und geschützt werden.

Im Falle einer Initiativ-Bewerbung werden Ihre Daten für einen Zeitraum von 6 Monaten nach Eingang der Daten gespeichert. Nach dieser Frist und keinem Positiv-Entscheid gegenüber Ihrer Person, sowie keinen weiteren Aktivitäten durch Ihre Person, werden die angegebenen Daten gelöscht. 

Sicherheit

Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff geschützt. Alle Systeme, in denen Ihre Daten gespeichert sind, sind nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich. Alle Beschäftigten sind zur Beachtung des Datenschutzes und zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet worden. 

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht eine Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten von uns zu erhalten. Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Weiterhin räumt Ihnen der Gesetzgeber ein Recht zur Berichtigung, zur Datenübertragbarkeit, zur Löschung bzw. zur Einschränkung in die Verarbeitung Ihrer Daten ein.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich auch bei der zuständigen Landesdatenschutzbehörde NRW (www.ldi.nrw.de) in Düsseldorf beschweren. 

Fragen, Anmerkungen und Auskünfte

Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Beauftragte für den Datenschutz wenden.

Frau Anna Klassen

Augenärzte am Janplatz

Jahnplatz 6

33602 Bielefeld

(Stand: 16.05.2018)